Lesen Sie weiter

Caroline Masson versagen die Nerven

Europas Golferinnen unterliegen beim Solheim Cup mit dem letzten Put den USA
Caroline Masson war untröstlich. Mit gesenktem Kopf und feuchten Augen verfolgte Deutschlands Top-Golferin beim 14. Solheim Cup in St. Leon-Rot die Jubelszenen der US-Girls - die ausgerechnet sie mit einem einzigen Schlag hätte verhindern können. "Ich fühle mich nicht so gut. Natürlich hätte ich den Ball gerne eingelocht", sagte Masson frustriert.
  • 476 Leser

59 % noch nicht gelesen!