Lesen Sie weiter

Japan gelingt bei Rugby-WM eine Sensation

Der krasse Außenseiter schlägt den zweimaligen Weltmeister Südafrika mit 34:32
Japan hat für eine Sensation bei der Rugby-Weltmeisterschaft gesorgt. Der krasse Außenseiter setzte sich im englischen Brighton vor 29 000 Zuschauern gegen Südafrika mit 34:32 durch. Kerne Hesketh gelang in der letzten Minute der entscheidende Versuch. Für die Asiaten war es erst der zweite Sieg bei einer WM überhaupt, für den zweimaligen Weltmeister
  • 423 Leser

58 % noch nicht gelesen!