Lesen Sie weiter

Belgien steht im Finale

Partie gedreht Belgien hat gegen Argentinien einen 1:2-Rückstand noch gedreht und steht im Davis-Cup-Finale. Den entscheidenden Sieg zum 3:2 holte Steve Darcis gegen Federico Delbonis. Im Endspiel treffen die Belgier auf Großbritannien, das sich angeführt von Andy Murray mit 3:2 gegen Australien durchgesetzt hat.
  • 396 Leser

0 % noch nicht gelesen!