Lesen Sie weiter

21 Todesopfer an der Côte d'Azur gefunden

21 Menschen sind bei den heftigen Niederschlägen am Wochenende an der Côte d'Azur gestorben. Alle Vermissten sind inzwischen gefunden. Unter den Opfern sind nach Angaben Adolphe Colrats, des Präfekten des betroffenen Départements Alpes-Maritimes, auch eine Italienerin, ein Brite und ein Portugiese. Die französische Eisenbahngesellschaft SNCF konzentrierte
  • 298 Leser

72 % noch nicht gelesen!