Lesen Sie weiter

IMK erwartet moderates Plus

Die deutsche Wirtschaft setzt ihren moderaten Aufschwung trotz globaler Unsicherheit fort, prognostiziert das Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK). 2015 wird das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 1,8 Prozent wachsen und 2016 um 2,0 Prozent, erwartet das gewerkschaftsnahe Forschungsinstitut. Damit nahm es seine Erwartungen gegenüber
  • 621 Leser

58 % noch nicht gelesen!