Lesen Sie weiter

Netanjahu sagt Jubiläumsbesuch in Berlin ab

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat die für Donnerstag geplanten deutsch-israelischen Regierungskonsultationen in Berlin kurzfristig abgesagt. Grund sei die "angespannte Sicherheitslage in Israel", teilte die israelische Botschaft in Berlin mit. Die Bundesregierung bedauere die Entscheidung, so ein Sprecher. Das Treffen solle möglichst
  • 382 Leser

74 % noch nicht gelesen!