Lesen Sie weiter

Erdrutsch: 270 Leichen geborgen

Zehn Tage nach dem Erdrutsch in Guatemala sind 271 Leichen geborgen worden. Das hat die guatemaltekische Staatsanwaltschaft mitgeteilt. Der Katastrophenschutz Conred ging am Wochenende von 374 Vermissten aus, der Bürgermeister sprach von 40, die vermisst würden. Heute soll entschieden werden, ob die Rettungsarbeiten eingestellt werden. Dann könnte
  • 397 Leser

57 % noch nicht gelesen!