Lesen Sie weiter

Schüsse, die Schäubles Leben veränderten

Heute vor 25 Jahren wurde der CDU-Politiker bei einer Veranstaltung im badischen Oppenau Opfer eines Attentats
Der 12. Oktober 1990 wird für Wolfgang Schäuble zum Schicksalstag. Schüsse aus einem Revolver treffen ihn an Rücken und Hals - und reißen ihn aus seinem bisherigen Leben. Seither sitzt er im Rollstuhl.
  • 5
  • 458 Leser

96 % noch nicht gelesen!