Lesen Sie weiter

Na sowas... . . .

Ein Hund namens "Trigger", was übersetzt so viel wie "Abzug" bedeutet, hat in den USA seinem Namen mit einem Schuss auf sein Frauchen alle Ehre gemacht. Die 25-jährige Hundebesitzerin aus dem Staat Indiana hatte bei einem Jagdausflug ihre Schrotflinte mit gelöster Sicherung auf den Boden in einem Wildgebiet gelegt. Dann trat "Trigger" auf den "trigger":
  • 407 Leser

17 % noch nicht gelesen!