Lesen Sie weiter

Kommentar · SACHLEISTUNGEN: Eine Scheinlösung

Ausgerechnet eine Rolle rückwärts soll den Fortschritt bringen. Auf Drängen Bayerns sollen Flüchtlinge in Erstaufnahmeeinrichtungen kein Taschengeld mehr erhalten, sondern, wie in früheren Jahren, nur noch Waren. Zigaretten, Hygieneartikel oder Malstifte werden dann von staatlichen Mitarbeitern bestellt und abgegeben - natürlich streng kontrolliert.
  • 457 Leser

78 % noch nicht gelesen!