Lesen Sie weiter

Kommentar · SYRIEN: Ein Funken Hoffnung

Eines muss man Wladimir Putin lassen. Mit seinem Eintritt in das syrische Schlachtfeld hat er einen großen Stein in die trüben politischen Wasser des Nahen und Mittleren Ostens geworfen. Die Wellen lassen niemanden trocken. Alle Beteiligten, angefangen von Baschar al-Assad und seinen regionalen Verbündeten Iran und Irak bis hin zu den Vereinigten
  • 5
  • 459 Leser

75 % noch nicht gelesen!