Lesen Sie weiter

Unruhe im Königshaus

Der wahhabitische Wüstenstaat gilt als Drehscheibe religiöser Gewalt
Saudi-Arabien war für den Westen lange Stabilitätsanker inmitten einer Krisenregion. Doch inzwischen wächst sogar in Riad die Nervosität und Sorge vor Machtverlust. Und die Geduld der Verbündeten nimmt ab.
  • 5
  • 577 Leser

97 % noch nicht gelesen!