Lesen Sie weiter

Streit in Berliner Koalition

Rauswurf des Flüchtlingsamt-Chefs verschärft Krise
Der erzwungene Rücktritt des Flüchtlingsamts-Chefs von Berlin hat den seit Monaten schwelenden Konflikt in der Landeskoalition verschärft. Die CDU kritisierte das Vorgehen des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller (SPD), der von Sozialsenator Mario Czaja (CDU) öffentlich die Entlassung des Amtsleiters gefordert hatte. Der war dem Rauswurf
  • 426 Leser

37 % noch nicht gelesen!