Lesen Sie weiter

Umstrittener Ehrensenator: KIT weicht Votum aus

Das Forschungszentrum im Hardtwald - seit 2009 Teil des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) - wurde in seiner Gründungsphase ab 1956 überwiegend von Personen geleitet, die mehr oder weniger tief in das verbrecherische Nazi-Regime verstrickt waren. Das belegt ein Gutachten, das am Montag Thema im Senat des KIT war. Dennoch wich das oberste
  • 397 Leser

76 % noch nicht gelesen!