Lesen Sie weiter

Animation und Auszeichnung

Oscars Oscars für Spezialeffekte werden seit 1940 vergeben. Stop-Motion-Pionier Willis H. O'Brien gewann den Preis 1950 für "Panik um King Kong" (also nicht der Original-Kong von 1933, sondern ein Nachfolge-Abenteuerfilm). Ray Harryhausen erhielt erst 1992 einen Ehren-Oscar für sein Lebenswerk. Charlie Kaufmans "Anomalisa" ist in diesem Jahr in der
  • 429 Leser

26 % noch nicht gelesen!