Lesen Sie weiter

Heimgesetz für mehr Vielfalt

Um Familienpolitik, bessere Gesundheitsversorgung und Pflege und auch ums Wohnen geht es im Abschnitt "Für eine sozial gerechte und solidarische Gesellschaft" der Koalitionsvereinbarung. Pfeiler der neuen Familienpolitik sollte das reformierte Landeserziehungsgeld sein. Daraus wurde 2012 nichts. Der Bund wollte es auf Hartz-IV anrechnen. Das Landeserziehungsgeld
  • 387 Leser

72 % noch nicht gelesen!