Lesen Sie weiter

Notizen vom 1. März 2016

Unwettertote in Italien Bei schweren Unwettern mit teilweise orkanartigen Böen sind in Italien am Wochenende mindestens fünf Menschen getötet und mehrere verletzt worden. Einige der Opfer seien von umstürzenden Bäumen erschlagen worden, andere seien ertrunken, berichtete die Mailänder Zeitung "Corriere della Sera". In Kalabrien, wo der Wind Geschwindigkeiten
  • 441 Leser

74 % noch nicht gelesen!