Lesen Sie weiter

KURZ UND BÜNDIG

Seminar „Alkohol im Straßenverkehr“

Am Freitag, 4. März, beginnt bei der Psychosozialen Beratungsstelle für Suchtkranke und Suchtgefährdete ein Seminar für Personen, denen wegen Alkohol im Straßenverkehr der Führerschein entzogen wurde. In 15 Kursstunden an fünf Terminen setzen sich Betroffene mit dem Thema auseinander. Anmeldungen bei der Caritas Ost-Württemberg, Psychosoziale
  • 337 Leser

33 % noch nicht gelesen!