Lesen Sie weiter

Arbeitslosenzahl stagniert

Firmen entlassen weniger Mitarbeiter – Jugendarbeitslosigkeit steigt
Während die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland im Februar gesunken ist, stagniert die Arbeitslosigkeit in Ostwürttemberg. Die Arbeitslosenquote lag im Februar unverändert bei 4,3 Prozent. Dennoch sieht Arbeitsagentur-Chef Elmar Zillert „viel Dynamik“ im Arbeitsmarkt, der im Vormonat vor allem einen Verlierer kannte: Jugendliche und junge
  • 1601 Leser

90 % noch nicht gelesen!