NEUES VOM SPION
Beim Opernkonzert „Nabucco“ in der vergangenen Woche in Aalen seien drei Chöre aus Aalen und Umgebung beteiligt gewesen, hat unter anderem in der SchwäPo gestanden. Der Spion weiß: Es waren vier. Neben dem Männergesangverein Röthardt, dem Konzertchor Aalen und dem Chor der Salvatorkirche war die Sängerlust Treppach mit von der Partie. Vielleicht, so mutmaßen die Treppacher, seien sie im Bericht runtergefallen, weil sie der am weitesten von der Aalener Kernstadt entfernte Chor gewesen seien. Allerdings hatte in Wirklichkeit das Organisationsteam des Konzertrings die Journalisten unvollständig informiert. Wie auch immer, im Bild
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: