Nicht alle Töne machen Musik

Der Ton macht die Musik. Töne können so bezaubernd schön sein, dass sie sich für die Ewigkeit sozusagen auf das kollektive Trommelfell der Menschheit einbrennen. Beethovens Ta-Ta-Ta-Taah ist zu nennen, natürlich alle Töne von Mozart. Aber auch der Glockenschlag von Big Ben in London ist so unverwechselbar wie es das akustische Logo der Deutschen Telekom, fünf Kurztöne hintereinander, noch nicht ganz ist. Weil Töne in der Werbebranche Geld machen, können Klänge als Marke eingetragen und so vor Nachahmung geschützt werden. Ob dies für jeden Klingelton auf dem Handy gilt, ist fraglich. Aber auch damit ist schon viel Geld verdient worden,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: