Lesen Sie weiter

Ein Großprojekt für Mutlangen

Vertreter der Kommune und künftige Anwohner treffen sich zum Spatenstich in der Ortsmitte
Eine lange Historie hat das Lammareal in Mutlangen allemal. Doch jetzt geht’s los: Am Mittwoch traf man sich zum Spatenstich für die neue Bebauung. „Und die Platzgestaltung erfolgt dann von uns“, kündigte Bürgermeisterin Stephanie Eßwein an. Insgesamt werden 5,5 Millionen Euro in die Wohnbebauung durch die Brenner + Ebert GmbH investiert.
  • 970 Leser

88 % noch nicht gelesen!