Lesen Sie weiter

Löw verzichtet auf weitere Experimente

Joachim Löw vertraut in den wegweisenden WM-Qualifikationsspielen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Tschechien und Nordirland seinen bewährten Kräften um die zuletzt verletzten Rückkehrer Jerome Boateng, Mario Gomez und Ilkay Gündogan. Überraschungen blieben bei der Nominierung des 22-köpfigen Kaders für die Begegnungen am 8. Oktober in
  • 610 Leser

74 % noch nicht gelesen!