Lesen Sie weiter

HOCHWASSERSCHUTZ / Waldhäuser Bürgerinitiative fühlt sich von den Verhandelnden ausgenutzt

Vor den Karren gespannt

Die Waldhäuser Bürgerinitiative für den Hochwasserschutz ist sauer. Der geplante Ausbau des Hochwasserrückhaltegebiets vor Lorch kommt nicht voran. Einen Grundbesitzer hält sie als Verantwortlichen für die Verzögerung. Der seinerseits sieht ungerechtfertigte Ausgaben auf sich zukommen.
  • 161 Leser

89 % noch nicht gelesen!