Lesen Sie weiter

Party auf karibischem Stolperrasen

Das Gastspiel von Klinsmanns US-Kickern auf Kuba war ein Ereignis von historischem Rang, das mehr als nur Tore bot.
Nach dem historischen Freundschaftsspiel seiner US-Fußballer auf Kuba ärgerte sich Jürgen Klinsmann kurz über den Rasen, erinnerte sich aber schnell an den eigentlichen Grund der Reise. „Ich glaube fest daran, dass der Sport Brücken baut“, sagte der Nationaltrainer nach dem 2:0 (0:0) im ersten freiwilligen US-Gastspiel im karibischen Inselstaat
  • 410 Leser

82 % noch nicht gelesen!