Lesen Sie weiter

Drei Matchbälle

Fünf Partien musste Spraitbach am zweiten Spieltag der Schach-Verbandsliga in Stuttgart spielen und legte dort eine 3,5:1,5-Führung vor. Damit ist der zweite Sieg für den Aufsteiger mehr als realistisch. Am 23. Oktober werden die restlichen drei Partien nachgeholt.

  • 531 Leser

0 % noch nicht gelesen!