Lesen Sie weiter

Fehlt Ancelotti etwas Pep?

Bayerns neuer Trainer steht nach drei Pflichtspielen ohne Sieg bereits unter Druck. Er muss sich an der beeindruckenden Bilanz und dem prägnanten Spiel des Vorgängers messen lassen.
Nach einem Traumstart mit sieben Pflichtspielsiegen in der Meisterschaft, Pokal und Champions-League schien die Ära von Ex-Bayern-Trainer Pep Guardiola schnell in Vergessenheit zu geraten. Jetzt nach insgesamt 111 Tagen im Amt bläst dem aktuellen Bayern-Kommandogeber Carlo Ancelotti mächtig Gegenwind ins Gesicht. Nach der 0:1-Niederlage im Champions-League-Gruppenspiel

90 % noch nicht gelesen!