Lesen Sie weiter

Bank-App gehackt

Forscher können Online-Zahlungen per Foto-Tan manipulieren.
Zwei IT-Sicherheitsexperten haben es nach eigenen Angaben geschafft, das Foto-Tan-Verfahren beim Online-Banking via Smartphone zu hacken. „Wenn Banking-App und Foto-Tan-App auf einem Gerät installiert sind, können wir die Transaktionen manipulieren“, sagte Vincent Haupert von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg der „Süddeutschen
  • 1027 Leser

52 % noch nicht gelesen!