Lesen Sie weiter

Auf die Bahn folgt der Albverein

Jubiläum Die Lorcher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins feiert am Wochenende ihr 125-jähriges Bestehen. Damit zählt sie zu den ältesten Untergruppen des Vereins. Von Cornelia Villani

Lorch.

Im Prinzip hänge die Gründung der Ortsgruppe Lorch mit der Eisenbahn zusammen. So vermutet es zumindest Gunther Belser. Der Lorcher ist langjähriges Mitglied der Ortsgruppe und stellvertretender Vorsitzender, leitet die „Montagswanderer“ und die Arbeiten rund um die Schelmenklinge. Beim Festakt zum Jubiläum wird er einen Rückblick

  • 652 Leser

87 % noch nicht gelesen!