Unfall Folgenschwerer Navi-Irrtum

Aalen. Eine ortsunkundige Autofahrerin hatte sich auf ihr Navigationsgerät verlassen. Das führte sie in die Irre. Die 50-Jährige war laut Polizei am Donnerstag um 19.30 Uhr auf der Abfahrtsrampe der B 19 Richtung Industriestraße unterwegs. Durch die falsche Info ihres Navis sei sie dann in die falsche Richtung abgebogen. Als sie den Fehler bemerkte, wendete sie ihr Fahrzeug. Dabei stieß sie mit einem anderen Auto zusammen: rund 8000 Euro Sachschaden.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: