„Wir brauchen eine neue Abfallkultur“

Upcycling Vernissage im Aalener Um-Welthaus von Bund für Umwelt und Naturschutz BUND und act for transformation.

Aalen. „Wir brauchen eine neue Abfallkultur“, forderten Andrea Pitschmann vom Bund für Umwelt und Naturschutz BUND und Andreas Wenzel von act for transformation, als Sie im Aalener Um-Welthaus eine Ausstellung zum Thema Upcycling eröffneten.

Der alte Kissenbezug wird zur feinen Bluse, das abgestoßene Massivholz-Nachttischchen zur Kinderspielküche, der undichte Fahrradschlauch zur Federmappe. Anstatt Dinge zu entsorgen, werden sie umfunktioniert und weiter verwendet. Upcycling geht einen Schritt weiter, als Recycling: Ausrangiertes, kaputte Textilien oder auch Verpackungsmüll werden nicht nur als Rohstoff, sondern als Ausgangsmaterial

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: