Polizeibericht

Fußgänger und Hund verletzt

Crailsheim. Der 84-jährige Fahrer eines Mercedes wollte am Samstag gegen 17.15 Uhr in Crailsheim von der Straße „Am Volksfestplatz“ nach links in die Schönebürgstraße einbiegen, nachdem seine Ampel auf „grün“ umgesprungen war. Dabei übersah er einen 64 Jahre alten Fußgänger, dessen Ampelmännchen ebenfalls „grün“ war und der deshalb auf die Fahrbahn trat. Der Fußgänger wurde von dem Mercedes erfasst und auf die Straße geschleudert. Hierbei erlitt er eine schwere Beinverletzung. Er musste mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Auch der Hund des Fußgängers wurde dabei verletzt.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: