Lesen Sie weiter

Eichen und Buchen

Munitionsdepot Fast die gesamte Fläche soll aufgeforstet werden.

Laucheim-Hülen. Mit nahezu vollständigem Abbruch des ehemaligen Munitionslagers bei Hülen hat das Staatliche Forstamt nun einen Antrag auf Aufforstung gestellt. Auf dem Gelände der abgebrochenen Bunker und Hallen sollen Laubbäume, vorrangig Eichen, gepflanzt werden. Bis auf einen Straßenverlauf werden in Kürze noch die Fahrstraßen abgefräst. Ebenso

  • 956 Leser

39 % noch nicht gelesen!