Lesen Sie weiter

Trauer und Freude nach Castros Tod

Der Comandante hinterlässt Unsicherheit. Derweil sprechen Politiker auch Schattenseiten des Ex-Präsidenten an.
Stille Trauer in Havanna – ausgelassene Freude in Miami: Anhänger und Gegner des früheren kubanischen Präsidenten Fidel Castro haben auf die Nachricht vom Tod des legendären Revolutionsführers unterschiedlich reagiert. Castro, der die Karibikinsel 47 Jahre lang regierte, war am Freitagabend im Alter von 90 Jahren gestorben. US-Präsident
  • 5
  • 373 Leser

85 % noch nicht gelesen!