Lesen Sie weiter

Was sich in der Pflege ändert

Neuerungen Am 1. Januar 2017 tritt der zweite Teil des sogenannten „Pflegestärkungsgesetzes“in Kraft.

Aalen. „Damit erfolgt ein Systemwechsel“, sagt Kai Nar, Regionalgeschäftsführer der BarmerGEK Aalen. Denn das Gesetz definiert Pflegebedürftigkeit neu, der Leistungsumfang wird gestärkt und die Pflegestufen fallen weg. Allerdings erhöht sich auch der Beitragssatz.

„Bisher galten nur Personen mit körperlichen Beschwerden als pflegebedürftig.

  • 662 Leser

82 % noch nicht gelesen!