Lesen Sie weiter

Gefährliche Billig-Geräte

Netzagentur zieht öfter Elektronik aus dem Verkehr.
Die Bundesnetzagentur hat 2016 fast 1 Mio. im Internet angebotene Billig-Elektrogeräte aus dem Verkehr gezogen, weil sie Funkstörungen oder gar Stromschläge verursachen können. Gesperrt worden seien 986 000 Geräte – ein neuer Höchststand. Viele Geräte behinderten durch unzulässig hohe Sendeleistungen, falsche Frequenzen oder mangelhafte
  • 1030 Leser

60 % noch nicht gelesen!