Lesen Sie weiter

Erster Arbeitstag: Trump kippt Handelsabkommen

Der neue Präsident legt los: Das Asien-Pazifik-Abkommen ist Geschichte, Firmen sollen weniger Steuern zahlen. Dollar und Börsen geben nach.
US-Präsident Donald Trump hat als eine seiner ersten Amtshandlungen die Verhandlungen über das Freihandelsabkommen TPP mit China und Japan beendet. Er unterzeichnete am Montag ein entsprechendes Dekret und setzte damit eines seiner zentralen Wahlkampfversprechen um. Den Ausstieg aus dem unter seinem Vorgänger Barack Obama ausgehandelten Abkommen mit
  • 518 Leser

82 % noch nicht gelesen!