Lesen Sie weiter

Überschallknall beunruhigt Bürger

Schwäbisch Gmünd. Der Knall eines Bundeswehr-Kampfflugzeugs beim Durchbrechen der Schallmauer hat am Dienstagvormittag im Raum Schwäbisch Gmünd zahlreiche Bürger beunruhigt. Das bestätigt Polizeisprecher Bernd Märkle vom Polizeipräsidium Aalen auf GT-Nachfrage. „Wir haben einige Anrufe von besorgten Bürgern erhalten.“ Anwohner aus Waldstetten,

  • 1640 Leser

67 % noch nicht gelesen!