Lesen Sie weiter

Flüchtlinge und Windkraft thematisiert

Gemeinderat Jagstzell muss heuer keine weiteren Asylbewerber aufnehmen. Kritik an Crailsheimer Windkraftplänen geübt.

Jagstzell. Die Gemeinde Jagstzell muss dieses Jahr keine weiteren Flüchtlinge aufnehmen, weil man bereits im vergangenen Jahr einen Flüchtling mehr als eigentlich vorgesehen übernommen hat. Das gab Bürgermeister Raimund Müller in der Gemeinderatssitzung am Montag bekannt. Derzeit sind in der Flüchtlingsunterkunft in Jagstzell neun Menschen untergebracht.

  • 632 Leser

79 % noch nicht gelesen!