Lesen Sie weiter

Amnesty: Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Im Sednaya-Gefängnis nahe Damaskus sollen in den ersten fünf Jahren des Bürgerkriegs bis zu 13 000 Gefangene hingerichtet worden sein.
Minuten vor ihrem Ende ahnten die gefangenen Assad-Gegner noch nicht, was ihnen bevorstand. Mit verbundenen Augen mussten sie sich mitten in der Nacht im Keller des Sednaya-Gefängnisses vor einem kleinen Tisch aufstellen. Man hatte sie aus ihren Zellen geholt unter dem Vorwand, sie in eine bessere Haftanstalt zu verlegen. Doch dann befahlen die Wärter,
  • 389 Leser

87 % noch nicht gelesen!