Lesen Sie weiter

Ansprechpartner in roten Jacken

Nachtwanderer Alkohol-Präventionsprojekte gibt es in Gmünd verschiedene. Das Förderprogramm „Starthilfe“ hat sie nun zusammengefasst und gleich noch ein neues entwickelt: die Nachtwanderer.

Schimpft die jetzt? Wenn Sabine Trompisch spätabends durch die Gmünder Innenstadt geht, kann sie diese Frage in den Augen der Jugendlichen förmlich lesen. Und nein, Sabine Trompisch schimpft nicht. Das, sagt sie, überlässt sie – wenn nötig – den anderen. Dem Kommunalen Ordnungsdienst oder der Polizei. Die 57-Jährige kommt, um mit den Jugendlichen

  • 1628 Leser

89 % noch nicht gelesen!