Lesen Sie weiter

HEUBACHER NORDUMGEHUNG / Erstes Teilstück eröffnet als Querspange zwischen Straße zum Flugplatz und alter Böbinger Straße

Jetzt hat man den Fuß in der Tür drin

"Nur ein kleines Teilstück" der Nordumgehung, wie es Bürgermeister Klaus Maier aus Heubach formulierte, übergab er zusammen mit Landrat Klaus Pavel gestern seiner Bestimmung. Dennoch betrachtete er die 350 Meter neue Straße als Querspange zwischen der Straße zum Flugplatz und der alten Böbinger Straße als "erste Etappe" zur Nordumgehung.
  • 192 Leser

82 % noch nicht gelesen!