Lesen Sie weiter

Angela Merkel beginnt Afrika-Reise

In Kairo spricht die Bundeskanzlerin über Möglichkeiten, die Migration über das Mittelmeer zu bremsen.
Auch wenn einige Hauptstadtzeitungen Angela Merkel wie den rettenden Engel feierten, schon die deutsche Nationalhymne zur Begrüßung am Flughafen war gespickt mit Misstönen. „Merkel ist in der Stadt“, twitterte der bekannte Blogger Big Pharaoh. „Sie will uns ihren Deal schmackhaft machen – stoppt die Migranten und steckt sie
  • 430 Leser

86 % noch nicht gelesen!