Lesen Sie weiter

So war die Reformation in Böbingen

Kirchengeschichte Der Geschichts- und Heimatverein Böbingen bietet ein Ausstellung mit „Spurensuche“ im Bürgerzentrum.

Böbingen

500 Jahre Reformation – und die Medien sind voll davon“, so beschrieb Dr. Egon Dick als Vorsitzender des Geschichts- und Heimatvereins am Samstagabend in Böbingen die Situation. Man hatte sich zur Vernissage der Ausstellung „Die Reformation und ihre Folgen für Böbingen – eine Spurensuche“ getroffen. Und mit

92 % noch nicht gelesen!