Lesen Sie weiter

Geld für die Sehbehinderten-Ambulanz

Spende VR-Bank Aalen gibt 10 000 Euro für Sehbehinderten-Ambulanz der Hochschule.

Aalen. Mit einer Unterstützung von 10 000 Euro hat die VR-Bank Aalen maßgeblich die Anschaffung modernster Geräte nebst Software in der Sehbehinderten-Beratungs- und Betreuungsambulanz an der Hochschule Aalen finanziert.

Der Vorstandssprecher der VR-Bank Aalen, Hans-Peter Weber, überreichte mit seinem Vorstandskollegen Ralf Baumbusch den Scheck

  • 1447 Leser

59 % noch nicht gelesen!