Traumwelt mit Tanzmove und Effekten

Tokio-Hotel sind wieder da. Beim ersten Konzert ihrer Welttournee in London werden sie von 1500 Fans gefeiert.
Wenn der Tokio-Hotel-Sänger Bill Kaulitz seine Fans angrinst und die vor Freude kreischen, ist wieder alles wie damals. Wie 2005, als die Band mit ihrem Hit „Durch den Monsun“ den Durchbruch schaffte und ihnen die Fans zu Füßen lagen – erst in Deutschland und dann weltweit. Auch zwölf Jahre später stehen junge Frauen stundenlang im Londoner Nieselregen Schlange, um vor ihren Stars in der ersten Reihe zu stehen. In London spielen Tokio Hotel das erste Konzert ihrer Welttournee. 1500 Fans: Der „KOKO“-Club im Stadtteil Camden ist ausverkauft. Während der 90-minütigen Show voller Lichteffekte und Ohrwürmer fällt
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: