„Für Matze war es das perfekte Spiel“

Fußball, 3. Liga Zum zweiten Mal nach dem DFB-Urteil spielt der VfR Aalen klasse auf und holt sich einen weiteren Sieg.

Entschieden wurde fix. Gestern traf auch die schriftliche Urteilsbegründung des Deutschen Fußballbundes (DFB) für den Neun-Punkte-Abzug beim VfR Aalen ein. „Wir werden dies jetzt erst anwaltlich prüfen lassen, ehe wir damit an die Öffentlichkeit gehen“, sagte VfR-Geschäftsführer Markus Thiele nach dem fulminanten 4:1-Sieg in Halle.

Derweil haben Daniel Bernhardt & Co. nach dem 2:0-Erfolg am Samstag gegen Großaspach auch am Dienstag in Halle gezeigt, dass sie neben dem fußballerischen Können auch die Nervenstärke besitzen, um in dieser Saison trotz des (momentanen) Neun-Punkte-Abzugs zu bestehen. „Wir waren heute

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: