Lesen Sie weiter

Türkei warnt vor „Religionskriegen“

Nach dem Kopftuchurteil des EuGH kommen erneut schwere Vorwürfe aus Ankara.
Die Türkei hat die EU erneut scharf angegriffen und vor „Religionskriegen“ in Europa gewarnt. Nach der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs, wonach Kopftücher am Arbeitsplatz verboten werden können, warf der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan Europa vor, „einen Kampf Kreuz gegen Halbmond“ angefangen zu haben. Außenminister
  • 405 Leser

84 % noch nicht gelesen!