Lesen Sie weiter

Lange Haft soll ein klares Signal sein

Landgericht ahndet perfides Spiel mit den Ängsten der Menschen. Brandstiftung ist versuchter Mord gewesen.
Siebeneinhalb Jahre muss ein 22-Jähriger in Haft wegen einer Bombendrohung gegen das Heilbronner Volksfest und zwei Brandstiftungen. Das Urteil des Heilbronner Landgerichts soll „ein klares Signal“ sein. „Droher und Trittbrettfahrer sollen wissen, was sie erwartet“, betonte Richter Roland Kleinschroth Der Aushilfsfahrer habe
  • 382 Leser

76 % noch nicht gelesen!