Lesen Sie weiter

Auf Klamottensuche mit „Emma“

Computerprogramme können eine Hilfe im Alltag sein. Doch nicht immer klappt die Kommunikation reibungslos.
Irgendwie reden wir ständig aneinander vorbei. Vielleicht liegt es daran, dass wir uns auf Englisch unterhalten. Eigentlich sollte mir Emma beim Einkaufen helfen. Meine Versuche, über das Berufliche hinaus mit ihr zu kommunizieren, scheitern aber kläglich: „Emma, wie alt bist Du?“, frage ich. „Mir geht's gut, Danke“, lautet die
  • 1084 Leser

91 % noch nicht gelesen!